Aussprache mit Bundesministerin Elisabeth Köstinger am 19.2.2020

In der Aussprache standen unter anderem die Weiterentwicklung des IV-Aktionsprogrammes Standort Land im Vordergrund. Es bestand Übereinstimmung, dass unser Ziel, Top-Ten zu werden, voraussetzt, auch das Potenzial des ländlichen Raumes zu heben. Derzeit werden auf 1% der Fläche Österreichs (56 Städte und Gemeinden) mehr als 50% der Wertschöpfung erzielt. Weitere Schwerpunkte der Aussprache waren die […]

Aussprache mit Bundessprecherin der Grünen Wirtschaft Sabine Jungwirth am 19.2.2020

Es gab einen breiten Tour d‘Horizon von der ökologischen, sozialen und kulturellen Verantwortung der Unternehmen, die Bedeutung der Klein- und Mittelbetriebe, notwendige Strukturreformen inklusive einer Bundesstaatsreform, sowie die Bedeutung der Infrastruktur für den Wirtschaftsstandort. Die Bedeutung der Abgaben und Steuerquote wurde unterschiedlich gesehen.

Aussprache mit Frau Bundesministerin Margarete Schramböck am 11.2.2020

Im Rahmen der Aussprache gab es einen Konsens, dass die Ziele des Bundesministeriums für Wirtschaftsstandort und Digitalisierung mit den Anliegen der Initiative Standort („Wir wollen Top-Ten werden“) weitestgehend übereinstimmen. Dank daher an Frau Ministerin Schramböck, dass sie gleichsam unsere Vertreterin in der Bundesregierung ist. Mit der Zusage von uns, sie bei Ihren Herausforderungen voll zu […]

Initiative Standort zum Regierungsprogramm: Hohe Priorität für den Wirtschaftsstandort

Günter Stummvoll: Entlastungspläne positiv – Stärkung des Unternehmertums – Richtige Balance zwischen wettbewerbsfähigem Standort und Klimaschutz 3. Jänner 2020: Wien (OTS) Als „durchaus erfreulich“, bewertet Dr. Günter Stummvoll, Sprecher der Initiative Standort, heute, Freitag, das gestern präsentierte Regierungsprogramm von ÖVP und Grünen. Insbesondere das klare Bekenntnis zu einem nachhaltigen und wettbewerbsfähigen Wirtschaftsstandort sowie die Erarbeitung […]

Anforderungen der Initiative Standort an die nächste Bundesregierung

12 Punkte „Wir wollen Top Ten werden“ Anforderungen an die nächste Bundesregierung   Wirtschaftsstandort heißt Arbeitsplätze, Einkommen und soziale Sicherheit. Nur ein konkurrenzfähiger Wirtschaftsstandort sichert Lebensqualität , Wohlstand und Beschäftigung. Im weltweiten Standortranking (IMD Lausanne) liegt Österreich derzeit an 18. Stelle. Wir haben aber zweifellos das Potential, Top Ten zu werden, wenn die politischen Rahmenbedingen […]

Mag. Beate Meinl-Reisinger zu Gast bei der Initiative Standort

Wien, 13. September 2019: Beim Besuch der Vorsitzenden der NEOS, Frau Mag. Beate Meinl-Reisinger, stand das Wahlprogramm der NEOS im Vordergrund. Frau Meinl-Reisinger stellte die einzelnen Punkte ausführlich dar. In der Diskussion ergab sich eine Reihe von Fragen – aber natürlich nicht in allem – mit der Position der Initiative  insbesondere bei der Entbürokratisierung, der […]

Klubobmann August Wöginger zu Gast bei der Initiative Standort

Wien, 17. September 2019: Am 17. September besuchte der Klubobmann der ÖVP, August Wöginger, die Initiative Standort und nahm Stellung zum laufenden Nationalratswahlkampf. August Wöginger erläuterte die Grundpositionen aus dem Wahlprogramm der ÖVP. In einer lebhaften Diskussion ergaben sich eine Reihe von Übereinstimmungen mit der Initiative Standort.

Initiative Standort: Alte Ideen und neue Steuern gefährden Mittelstand

Wien, 29. August 2019 (OTS) Günter Stummvoll: Vermögenssteuern werfen Standort zurück und vernichten Arbeitsplätze – Warnung vor   neuen Belastungsideen und Enteignungsfantasien „Wenn man keine neuen zukunftsorientierten Ideen hat, greift man in seiner Not auf alte Hüte zurück, auch wenn sie bereits in der Vergangenheit nicht erfolgversprechend waren. So macht es jetzt zu Beginn des Wahlkampfes die SPÖ […]

Mag. Werner Kogler zu Gast bei der Initiative Standort

19. Juli 2019: Bei der Aussprache mit dem Bundessprecher der Grünen gab es eine Tour d’Horizon über wichtige Fragen der Wirtschafts-, Steuer-, Sozial- und Umweltpolitik sowie eine angeregte Diskussion. Vorgenommen wurden, nach dem zu erwartenden Einzug der Grünen in das Parlament, weitere Fachgespräche mit den dann nominierten Bereichssprechern.  

Günter Stummvoll: Gegenfinanzierung nicht durch neue Steuern, sondern durch Sparen und Effizienz – Entlastung für Betriebe durch bürokratische Vereinfachung

Initiative Standort zur Steuerreform: Ein starker Impuls für den Standort Wien 02.05.2019 (OTS) – „Die gestern im Ministerrat beschlossene Steuerreform ist ein wichtiger und starker Impuls für den Standort Österreich. Denn erfreulicherweise sieht diese Bundesregierung einen konkurrenzfähigen Wirtschaftsstandort so wie wir“, erklärte Dr. Günter Stummvoll, Sprecher der Initiative Standort, heute, Donnerstag, „nämlich als Basis für […]